Wir über uns

Mehr als 2.000 Versteigerungen haben das Auktionshaus Poppe in den vergangenen 40 Jahren weit über den Elbe-Weser-Raum hinaus bekannt gemacht. Auktionsbeschicker und Käufer kommen inzwischen aus dem ganzen Bundesgebiet nach Ruschwedel, Kutenholz und Umgebung.

Chef im "Ring" ist dort nach wie vor Landwirtschaftsmeister und Rinderexperte Günter Poppe, der unterstützt von seiner Frau Margarete 1970 mit einem Viehhandel startete und 1972 die ersten Rinderauktionen veranstaltete. Unter den Hammer kommen:

  • Autos und
  • Inventar aus Betriebsauflösungen

Ein richtiger Allround-Auktionsbetrieb also, der seinen Kunden außerdem umfangreiche Dienstleistungen bietet wie Objektaufnahme, Katalogerstellung, Werbung und bundesweiten Transport.

Und doch ist der Familienbetrieb ein bodenständiges, kostengünstig arbeitendes Unternehmen geblieben.

Familiär geht es übrigens auch bei den Auktionen zu, selbst wenn sie im Laufe der Jahre größer und die Objekte immer wertvoller geworden sind. Und: Poppes verstehen sich nach wie vor als ehrliche Mittler zwischen Beschicker und Käufer. Hier wird ihre Sprache gesprochen - und das ist nicht selten: Plattdütsch. Wenn Günter Poppe in seinem Element ist und in seinem berühmten "Affentempo" für Umsatz sorgt - dann ist für Unterhaltung gesorgt. Ein lohnendes Ausflugsziel also nicht zuletzt für Besucher, die nur mal Auktionsluft schnuppern wollen.

 

Autos

Wer nach einem echten PKW-Schnäppchen Ausschau hält, ist bei unseren legendären Auto-Versteigerungen richtig. In Zusammenarbeit mit den Bezirksregierungen Lüneburg, Braunschweig, Hannover und Weser-Ems verwerten wir vor allem ausrangierte Fahrzeuge aus Polizeibeständen...

... zum Beispiel besonders preisgünstige

  • Opel Omega
  • VW Passat
  • BMW
  • VW-Busse und
  • Daimler Benz.

Die Objekte weisen häufig hohe Kilometer-Leistungen und gelegentlich Unfallschäden auf. Für alle Fahrzeuge liegen aber sehr exakte Gutachten vor. Außerdem sind sie

  • unabhängig geschätzt
  • umlackiert bzw. neutralisiert und
  • werkstattgepflegt.
 

Inventar

Die professionelle, vollständig und vor allem zügige Verwertung Ihres Eigentums - das wünschen sich die Auftraggeber unserer Inventar-Auktionen. Schlimm genug, wenn sich kein Nachfolger für den Betrieb gefunden hat. Um so verständlicher, dass sich die meisten Geschäftsinhaber dann wenigstens kurz und schmerzlos - aber mit einem ordentlichen Erlös - von ihren Maschinen und Einrichtungsgegenständen trennen wollen.

Diesem Anliegen kommen wir mit unserem bewährten Komplettservice entgegen. So bieten wir neben der eigentlichen Versteigerung auf Wunsch:

  • vollständige, schriftliche Objekt-Aufnahme
  • Katalogerstellung
  • Werbung und Direktansprache interessierter Käufer
  • professionelle Präsentation vor Ort
  • Abtransport
  • Zahlungsabwicklung

Zahlreiche zufriedene Kunden aus Gastronomie, Handwerk, Gewerbe und Landwirtschaft, aber auch Privatleute haben den Poppe-Rundumservice bereits in Anspruch genommen. Auch für Ihren Verwertungs-Auftrag finden wir die richtige Lösung: Sprechen Sie uns an!

 

"Alles auf einen Schlag" mit Poppe-Inventarauktionen:
einfach eine saubere Sache!